Hütten, Almen, Berggasthäuser und Schutzhäuser am Schlenken

German English  
     
  [ HOME ]
   
  [ Der Berg ]
  [ Höhlen ]
  [ Almhütten ]
  [ Gasthäuser ]
  [ Gemeinden ]
  [ Wanderwege ]
  [ Bikerrouten ]
  [ Skitouren ]
  [ Wetter, Lawinen ]
  [ Anreise ]
  [ Fauna ] [ Flora ]
  [ Geschichte ]
  [ Bildergalerie ]  neu
  [ Veranstaltungen ]
  [ Umweltschutz ]
  [ Was zum Lachen... ]
  [ Links ] [ Download ]
   
  [ Kontakt ] [ Impressum ]
     


Almhütte
Hütten am Schlenken

Wenn Sie auf eine Ziffer klicken, kommen Sie direkt zur Infoübersicht dieser Hütte. Durch klicken auf
den Foto-Button bei einer Hütte sehen Sie zusätzliche Fotos, Informationen zu der jeweiligen Almhütte.
Die Hütten 1,2,3 und 10 sind bewirtschaftet und teilweise auch im Winter geöffnet.
Am Ende dieser Seite finden Sie auch Info über ältere oder nicht mehr vorhandene Hütten und Almen!
   
Auf dem rechten kleinen Bild kann man die Positionen der einzelnen
Hütten und Almen auf einer Luftbildaufnahme betrachten.
Zur Vergrößerung, einfach mit der Maus auf das Bild klicken.
Die Aufnahme stammt aus GIS-Online-System des Landes Salzburg.
Die Position des Halleinerhauses (Nr.1) ist in Wirklichkeit noch weiter links!
Luftbild - Schlenken
 
Halleinerhaus
1
Halleiner-Haus

ca. 1150 m

Mehr Fotos
   
Das Halleinerhaus ist ein voll bewirtschaftetes Berggasthaus/Schutzhaus mit Zimmer und Lager.
Vom Parkplatz Zillreit erreicht man in ca. 10 Minuten das Halleinerhaus.
Adresse: Spumberg 55, A-5421 Adnet, Salzburg,
Tel. 0043 (0) 6240-415
Internet: http://www.halleinerhaus.at/
 
       
    Zillhütte
2
Zillhütte

ca. 1390 m

Mehr Fotos
   
Geöffnet: täglich von Ende Mai bis September, und im Winter bei guten Schneebedingungen
               (Tel. 0664/1029601)
Vom Halleinerhaus erreicht man die Zillhütte in ca. 1 Stunde.
Ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt.
Am 1.Mai findet seit einigen Jahren immer das Maibaumaufstellen mit Musik statt (siehe Events)
  
     
    Trauttenstatthütte
3
Trauttenstattalm

ca. 1390 m

Mehr Fotos
 

 
Geöffnet: Bei gutem Wetter im Sommer jedes Wochenende (Tel. 06245/74360)
Die Trauttenstatthütte liegt nur wenige Meter oberhalb der Zillhütte
.
Diese "urige" Hütte ist die höchstgelegene Hütte am Schlenken und hat daher die schönste
Aussicht ins Salzachtal (von Salzburg bis zum Pass-Lueg).
  

     
    Niederhofalm
4
Niederhofhütte

ca. 1380 m

Mehr Fotos
   
Lage: In einer Gruppe mit der Trauttenstattalm und Zillhütte.
Gehört zum Niederhof-Bauer am Spumberg in Adnet.
  
     
    Dirstegalm
5
Dirstegalm

ca. 1365 m

Mehr Fotos
   
Lage: Liegt versteckt unterhalb des Weges zwischen Gaißeggalm und Zillhütte.
Gehört zum Unterdiersteg-Bauer am Rengerberg in Bad Vigaun.
  
     
  Bichlalm
6
Bichlalm

ca. 1360 m

Mehr Fotos
   
Lage: Liegt unauffällig unterhalb des Weges zwischen Gaißeggalm und Zillhütte.
  
     
  GaißeggalmGaißeggalm
7
Gaißeggalm

ca. 1345 m

Mehr Fotos
 

 
Lage: Wenn man vom Nigglkar weiter geht in Richtung Gipfel, kommt als erste Hütte oberhalb der
          Waldgrenze direkt die Gaißegghütte. Z.Z. wird die Hütte von der Vigauner-Jägerschaft genutzt.
Gehört zum Gaißegg-Bauer am Rengerberg in Bad Vigaun.
  

     
Niglkar
8
Niglkaralm

(Niglkarhütte)
ca. 1175 m

Mehr Fotos
   
Diese Alm liegt in einer wunderschönen Senke am Fuße von Schlenken und Schmittenstein.
Im Frühjahr sieht man rund um die Alm meistens noch die Reste von Lawinen.
Hier gibt es jedoch "leider" keinen Ausschank (nur einen Brunnen hinter der Hütte).
  
     
Kasbachalm
9
Kasbachalm

ca. 1300 m

Mehr Fotos
   
Lage: Direkt neben der Tennalm.
  
     
  Tennalm
10
Tenneralm

(Trattnerhüttte)
ca. 1300 m

Mehr Fotos
   
Familie Steinberger
Geöffnet: Bei gutem Wetter im Sommer jedes Wochenende
               (bitte um vorherigen Anruf: Tel. 06245/84434 oder 0664/990 97 56)
Die Hütte liegt am Weg vom Nigelkar Richtung Schmittenstein.
Sie wurde neu errichtet und wird seit einigen Jahren auch wieder bewirtschaftet. Die alte Hütte
wurde von einer Lawine zerstört. Auch bei der neuen Hütte wurde 2005 ein nahe liegender
Schuppen von einer Lawine weggerissen.
  
     
  Wurzeralm
11
Wurzeralm

ca. 1290 m

Mehr Fotos
   
Lage: Direkt unterhalb der Tennalm bzw. Trattnerhütte.
Gehört zum Wurzer-Bauer in Golling.
  
     
     
Weitere Almen und Hütten in der näheren Umgebung
bzw. alte nicht mehr vorhandene Almen
     
     
  Treuvolk-Hütte
12
Treuvolkhütte

ca. 1050 m

Mehr Fotos
   
Lage: Nicht mehr direkt am Schlenken, sondern auf einem Bergrücken in Richtung Krispl-Schilift
          Hier sehen Sie eine Aufnahme der Treuvolk-Hütte von einer Ansichtskarte - ca. 1933
  
     
  Eckwald-Hütte
13
Eckwaldhütte

ca. 1100 m

Mehr Fotos
   
Lage: Zwischen Zillwirt und Halleinerhaus befindet sich die Eckwaldhütte. Die Hütte ist jedoch
          nicht mehr als "Hütte" in Verwendung sondern wurde zu einem Wohnhaus umfunktioniert.
  
     
  Hauslehen-Hütte
14
Hauslehenhütte

ca. 1260 m

Mehr Fotos
   
Lage: Keine genauen Informationen über Lage bekannt. Existiert nicht mehr bzw. eventuell
          verkauft und umgebaut ?
  
     
  Gmoahäusl
15
"Gmoahäusl"

ca. 1260 m

Mehr Fotos
   
Lage: Keine genauen Informationen über Lage bekannt. "Gmoahäusl" am Schlenken der
Berggemeinde Salzburg - Sektion im T.V.Naturfreunde? Innenansicht d. Spumberghäuschen 1926
  
     
  Alpe Formau
16
"Alpe Formau"

ca. 1320 m

Mehr Fotos
   
Lage: Im Bereich der "Formau". Ober es diese große Almhütte noch gibt ist mir nicht bekannt.
  
  
     
     

 
 Letzte Änderung: 10.11.2013  
Mail an... Mail an den Webmaster