Hütten und Almen am Schlenken - Niglkaralm (Niglkarhütte)

     
  [ HOME ]
   
  [ Almhütten ]
    [ Niglkaralm ] 
8 - Niglkaralm

 

  Besitzer: Die Alm gehört zum Wiesenbauer (Fam. Klabacher) aus Hallein/Taxach.
  Lage / Beschreibung: Diese Alm liegt sehr ruhig in einer wunderschönen Senke am Fuße von Schlenken und Schmittenstein und besteht aus einem Hauptgebäude und einem Neben-
gebäude das als Garage genutzt wird.
  Höhe: Die Alm befindet sich auf ca. 1175 m Seehöhe.
  Geöffnet: Kein Ausschank und keine öffentliche Alm.
Nur einen Brunnen hinter der Hütte, den muss man sich aber mit den Kühen
der Alm teilen :-) - das Wasser ist aber wie am ganzen Schlenken erfrischend
und optimal für den "kleinen Durst zwischendurch".
  Sonstiges: Im Frühjahr sieht man rund um die Alm oftmals noch die Reste von Lawinen.
Es befinden sich im Sommer auch einige Pferde auf dem Almgebiet.
     

Niglkaralm

Niglkaralm
08.01.2006 (Winterfoto: Fr. M. Schmiderer)
  

 
Nigglkar
Niglkar (August 2005)
  
 
 
Garage der NiglkaralmNigglkaralm
Details von der Niglkaralm

  
 
Nigglkar mit SchmittensteinBrunnen bei der Nigglkaralm
Niglkar (September 2005) - Futterneid bei der Wasserstelle (Brunnen) hinter der Alm
  
Niglkaralm im WinterNiglkaralm
2 Aufnahmen vom 30.12.2006 (leider keine Schnee !!)
 
 
Nigelkaralm am Schlenken
Das komplette Niglkar-Almgebiet von oben gesehen. Links führt der Weg zu den Tenneralmen (Trattnerhütte)
und zum Schmittenstein. Rechts gehts rauf zum Schlenken.

  
 

Niglkaralm Niglkaralm
Links: Silvester 2014; Rechts: Herbstliche Almsommer-Idylle August 2013

Fotos: Fr. E. Klabacher

Niglkaralm Niglkaralm
Auch zu Silvester 2015 kein Schnee am Schlenken!

Fotos: Fr. E. Klabacher
  

Niglkaralm Niglkaralm
Niglkaralm im Winter Niglkaralm im Winter
Niglkaralm im Winter Niglkaralm im Winter
 
"Coole" Winterfotos von der Niglkaralm aus den Jahren 2005/2006 von Fr. M. Schmiderer
  
 
 Letzte Änderung: 15.05.2016  
[ Seitenanfang / top of page ]
Mail an... Mail an den Webmaster